Ist ein Bienenschwarm eigentlich normal?

JA, ein Bienenschwarm ist total normal. Es ist das Natürlichste überhaupt, das die Natur für die Bienen vorgesehen hat. Es ist die einzige Form, wie sich die Biene auf natürliche Weise vermehren kann.

Ein Bienenvolk zieht sich eine neue junge Königin heran und die alte Königin verlässt den Bienenstock um sich eine neue Behausung zu suchen. Warum verlässt die alte Königin den Stock? Falls dem Bienenschwarm etwas passieren sollte bleibt zumindest im verbliebenen Volk eine junge Königin.

Weil nicht jeder Bienenschwarm einfach eingefangen werden kann, z.B. wenn er sich im Garten auf einem sehr hohen Baum niedergelassen hat, versucht der Imker das Schwärmen zu verhindern, indem er die Natur überlistet und selbst Jungvölker bildet. z.B. in Form eines Kunstschwarms oder Ablegers.

Da wilde Bienenschwärme aber speziell in städtischen Bereichen, wie Wien ein „Problem“ darstellen können fangen wir ihn gerne ein und geben dem Volk eine neue Behausung.